Das leisten wir für Sie

Um Ihre Ziele zu erreichen, schöpfen wir aus unseren Kernkompetenzen.

Abwehrberatung (Betriebsprüfung, Einsprüche)

Betriebsprüfungen sind leider nicht darauf angelegt, Geschenke an die Steuerpflichtigen zu verteilen. Obwohl Prüfer lt. Abgabenordnung angehalten sind, auch zu Ihren Gunsten zu prüfen, sind die überwiegenden Erfahrungen anderer Art.

Wir vertreten in Betriebsprüfungen Ihre Rechte. Durch die fallbezogene Auswertung der einschlägigen Gesetzeskommentierungen und der Rechtsprechung der Finanzgerichte und des Bundesfinanzhofs gelingt es uns oft, in die Prüfung einen anderen Blickwinkel der Betrachtung einzuführen, der es im Idealfall ermöglicht, die von Ihnen verwirklichten Sachverhalte ohne Korrekturen in den Steuerfestsetzungen zu würdigen.

Gleiches gilt in der Beratung zu laufenden Einspruchsverfahren – auch bringen wir unser Wissen aus Gesetzeskommentierungen und der Rechtsprechung ein, um Ihre Rechte zu wahren.

Die eigentliche Abwehrberatung jedoch findet viel früher statt. Noch bevor Sie Sachverhalte verwirklichen, sollten wir in eine Beratung über die verfügbaren Alternativen diejenige wählen, die bei der geforderten Zielerreichung den geringsten Widerstand der Finanzverwaltung hervorruft. Zu dieser Abwehrbeartung gehört auch die frühzeitige Sensibilisierung für die von Ihnen vorzunehmenden Dokumentationen (Gewinnerzielungsabsichten, Verwendungsabsichten etc.), damit im Prüfungsfall Ihr Standpunkt erfolgreich argumentiert werden kann.

Zurück zur Leistungsübersicht